Zum Lesen

"German Acappella": Ein unvergessliches Fest

Sendenhorst - Viele Hände schnippten, und manche Füße wippten am Samstagabend auf dem Promenadenring. Dass Musik verbindet, erlebten viele Sendenhorster bei m "Sing around the Ring" im Rahmen des "German Acappella-Bundescontestes" dort hautnah.

Bereits im Vorfeld hatte sich die erfolgreiche Identifikation der Bürger mit der "Stadt der Stimmen" gezeigt, denn das Interesse an dem eigentlichen Wettbewerb in Studio vier der Alten Molkerei war bereits sehr groß.

[..]

Die "NotenDealer" brachten A-cappella-Rock-Entertainment in den Wettbewerb. Die selbst ernannte A-cappella-Boygroup rockte definitiv die Bühne. "Andrea, die andern sind okay, aber du bist okayer", hieß es in ihrem Liebeslied.

Mit ihrer bombastischen Performance von Michael Jacksons "Smooth Criminal" brachten sie die Bühne zum Beben und die Zuschauer zum Kreischen. "Sendenhorst ist eine sehr liebe Stadt. Wir kommen gerne wieder", war die Sympathie gegenseitig. Sänger Tim Gernitz fand es "herrlich" in Sendenhorst, meinte er im Gespräch mit den WN. Die Gruppe sei privat bei Max Linnemann-Bonse untergebracht. "Gestern waren wir noch in Berlin", erzählte er von der Teilnahme an der Fernsehshow "X-Factor". "Das Publikum hier ist total nett."

[..]

Nach oben